Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Backofenthermometer – für schmackhaftes Bratgut, das „auf den Punkt“ zubereitet wird

Backofenthermometer Backofenthermometer sind heutzutage in vielen Küchen unersetzlich. Ob als einfache Variante, die schlichtweg in den Backofen gestellt wird oder ob beispielsweise als Backofen Thermometer digital mit Fühler: Wenn es um die Temperatur des Backofens beziehungsweise des Bratguts geht, sind die kleinen Helfer aus dem Alltag gemeinhin nicht mehr wegzudenken. Außerdem erledigt die große Auswahl hier ihr Übriges, damit sicherlich jeder zu einem passenden Thermometer für den Ofen findet.

Backofenthermometer Test 2020

Backofenthermometer: Arten

Backofenthermometer Backofenthermometer können grob in zwei unterschiedliche Arten unterteilt werden. So ist es zum einen möglich, sich für ein solches Thermometer zu entscheiden, dass lediglich in den Ofen gestellt wird, wodurch überprüft werden kann, ob der Backofen auch wirklich auf die eingestellte Temperatur kommt. Zum anderen gibt es ebenfalls Modelle, die mit einem Fühler ausgestattet sind, sodass es ebenfalls machbar ist, die Kerntemperatur von beispielsweise einem Braten zu messen. Mittlerweile existieren jedoch auch Varianten, die beide Optionen miteinander vereinen.

» Mehr Informationen

Warum ein Backofenthermometer kaufen?

Ein einfaches Backofenthermometer misst, wie bereits oben beschrieben, lediglich die Höhe der Temperatur, die sich momentan im Backofen befindet. So ist es beispielsweise bei älteren Öfen ganz einfach machbar, nachzusehen, ob diese tatsächlich noch dazu in der Lage sind, die jeweils gewünschte Temperatur zu erreichen. Aber auch wenn zum Beispiel auf einmal der Kuchen klitschig, das Brot im Inneren noch nicht durch und der Braten nicht gar ist, kann es sich selbst bei neueren Backöfen lohnen, mithilfe von einem solche Thermometer zu überprüfen, ob die am Backofen eingestellte Temperatur überhaupt erreicht wird.

» Mehr Informationen

Ebenso bietet sich ein Backofenthermometer dazu an, um auf unkompliziertem Wege herauszufinden, ob der Braten in seinem Inneren bereits die gewünschte Temperatur erreicht. So ist es beispielsweise nicht mehr notwendig, den Braten vor dem Servieren an irgendeiner Stelle einzuschneiden, um zu erkennen, ob das Fleisch fertig ist oder noch nicht.

Backofenthermometer werden in großer Anzahl angeboten

Die Auswahl an Backofenthermometern ist sehr breit gefächert. Sehr gefragt sind zum Beispiel Thermometer digital mit Fühler. Bei einem Thermometer digital mit Fühler ist es, wie die Bezeichnung bereits andeutet, ganz einfach möglich, die Temperatur des Bratguts anhand der digitalen Anzeige abzulesen. Damit das Thermometer diese ermitteln kann, ist es lediglich notwendig, den Fühler in das Bratgut zu stecken.

Tipp: Noch einfacher funktioniert die Temperaturmessung mit einem Bratenthermometer, das kabellos ist. Bei einem Bratenthermometer kabellos handelt es sich beispielsweise um ein Backofenthermometer mit Funk oder WLAN beziehungsweise Bluetooth.

Ein Backofenthermometer Funk, WLAN oder Bluetooth sorgt dafür, dass die Kerntemperatur des Bratens auch dann gemessen werden kann, wenn man die Backofentür nicht öffnet. Hierfür ist es in der Regel lediglich nur notwendig, die Fühler in den Braten zu stecken. Die Kabel, die sich an dem Fühler befinden, werden ganz einfach durch die geschlossene Backofentür geführt. Da die Kabel sehr klein sind, bleibt der Backofen dennoch komplett geschlossen. Die Kabel sind wiederum mit dem Thermometer verbunden, wodurch von außen ganz einfach die Temperatur abgelesen werden kann. Zudem gibt es ebenfalls Geräte, bei denen ein Teil von dem Thermometer Backofen Funk beispielsweise ganz einfach mit an den Tisch genommen werden kann. So ist es nicht mehr nötig, ständig zum Backofen zu Laufen, um dort die Temperatur abzulesen. Beachtet werden muss hierbei jedoch, dass diese Geräte immer eine gewisse Reichweite besitzen, die, für einen reibungslosen Betrieb, einzuhalten ist.

Alternativ hierzu ist es beispielsweise aber auch möglich, sich für ein Gerät mit Laser zu entscheiden. Bei einem solchen Thermometer kann die Temperatur sogar kontaktlos gemessen werden.

Ein Thermometer Backofen Funk ist jedoch nicht unbedingt Wasserfest. So gibt es zwar durchaus Modelle, mit denen unter anderem ebenfalls die Temperatur von Wasser gemessen werden kann, allerdings ist das nicht zwangsläufig immer der Fall. Wer einen hohen Wert darauf legt, dass ebenfalls die Temperatur von Flüssigkeiten gemessen werden können, entscheidet sich am besten für ein Backofenthermometer mit Tauchhülse. Es ist jedoch generell empfehlenswert, zunächst einmal in der Produktbeschreibung nachzulesen, ob mit dem ausgewählten Thermometer die Temperatur von Wasser und/oder anderen Flüssigkeiten gemessen werden kann, ohne dass das Gerät hierbei Schaden nimmt.

Des Weiteren sind Backofenthermometer, die mit Alarm ausgestattet sind, oftmals sehr praktisch. Der Alarmton weist, zum Beispiel, eindeutig darauf hin, wann der Braten fertig ist und/oder wann die gewünschte Kerntemperatur erreicht wurde. In der hier folgenden Tabelle werden beispielhaft einige Kerntemperaturen von verschiedenen Speisen aufgezeigt:

Bratgut Kerntemperatur
Rinderfilet (Roastbeef), medium 58 Grad Celsius
Schweine-Kassler, saftig 60/62 Grad Celsius
Gefüllter Kalbsbraten 70 Grad Celsius
Gans 90 bis 92 Grad Celsius
Lachs 60 Grad Celsius
Lammkeule 80/82 Grad Celsius
Wildschweinkeule 75 Grad Celsius

Bei einigen Modellen ist es sogar nur noch notwendig, auf das jeweilige Symbol für beispielsweise „Schwein“ oder „Geflügel“ zu tippen und schon richtet sich das Thermometer ganz automatisch danach.

Mittlerweile findet man jedoch nicht nur Backofenthermometer, sondern ebenfalls Thermometer, die für den Räucherofen gedacht sind. So ist es auch dort möglich, immer auf dem Laufenden zu sein, was die Temperatur des Räuchergutes betrifft. Selbst beim Grillen finden derartige, hierfür geeignete Thermometer, schon längst ihren Einsatz.

Welche Marken offerieren Backofenthermometer?

Wie zum Beispiel in einem Bratenthermometer Test oftmals ganz einfach erkennbar ist, werden die praktischen Thermometer von unterschiedlichen Marken angeboten. Bekannt sind hier zum Beispiel

» Mehr Informationen
  • Westmark und
  • WMF.

Es ist jedoch auch machbar, sich für ein Backofenthermometer zu entscheiden, dass von einer unbekannteren Firma hergestellt wurde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo können Backofenthermometer gekauft werden?

Ein solches Thermometer kann zum Beispiel direkt in einem Fachgeschäft vor Ort, oder auch im Internet, in einem Online Shop, erstanden werden. In einem Backofenthermomet Shop im Internet ist zumeist eine sehr große Auswahl vorhanden, sodass hier sicherlich ein geeignetes Thermometer gefunden wird. Der Kauf im Web bietet jedoch noch weitere Vorteile. So ist es hier zum Beispiel ganz einfach möglich, 24 Stunden täglich zu bestellen. Dabei ist es auch nicht wichtig, ob dies an einem Wochentag oder einem Feier- beziehungsweise Sonntag durchgeführt wird. Außerdem wird es oftmals als sehr praktisch empfunden, dass die Angebote im Internet ganz einfach von zu Hause aus geordert werden können. Es ist somit also nicht unbedingt notwendig hierfür die eigenen vier Wände zu verlassen.

» Mehr Informationen

Tipp! Außerdem kann online, ebenso wie vor Ort, ebenfalls weiteres Zubehör erstanden werden. Dazu gehören zum Beispiel Bräter, Auflauf- und Kuchenformen. Aber auch hier ist die Online-Auswahl gemeinhin größer als in einem Laden vor Ort.

Da der Versand von einem Backofenthermomer in der Regel sehr schnell von den Verkäufern durchgeführt wird, muss üblicherweise auch keine lange Zeit auf das Thermometer gewartet werden: In der Regel wird das gewünschte Produkt bereits innerhalb weniger Werktage vom Lieferdienst bis vor die eigene Haustür gebracht. Dementsprechend kann zumeist sehr schnell das neue Bratenthermometer ausprobiert und ein leckerer Braten gegessen werden.

Besonders günstig sind Bratenthermometer zumeist im Rahmen von Sonderangeboten und Ähnlichem erhältlich. Hier werden die Preise der jeweiligen Produkte in vielen Fällen so weit reduziert, dass ein Bratenthermometer unter Umständen sogar sehr billig erstanden werden kann. 

Vor- und Nachteile eines Backofenthermometers

  • einfache Bestimmung der Kerntemperatur eines Braten
  • Überprüfung der Backofentemperatur
  • sehr großes Angebot
  • wird gemeinhin nicht alltäglich benötigt

Das beste Bratenthermometer: welches Produkt bietet sich für einen Kauf an? 

Aufgrund der breit gefächerten Auswahl an unterschiedlichen Bratenthermometern ist es zumeist nicht sehr leicht, sich für ein bestimmtes Produkt zu entscheiden. Aufgrund dessen bietet es sich an, als Hilfe zur Kaufentscheidung die Empfehlungen der Tester von einem Bratenthermometer Test und/oder einem Grillthermometer Test genauer anzusehen. In einem Bratenthermometer Test beziehungsweise einem Grillthermometer Test werden von den Testern Erfahrungsberichte erfasst, die gemeinhin auf Basis der jeweiligen realen Erfahrungen der Tester erstellt werden. So ist es, dank einem solchen Testbericht beziehungsweise den Testberichten, machbar, sich noch vor einem Kauf eingehend über die verschiedenen Backofenthermometer zu erkundigen.

» Mehr Informationen

Außerdem wird in einem Bratenthermometer Test üblicherweise das Thermometer zum Testsieger gekürt, dass in einem solchen Test die besten Bewertungen erhalten hat. Dementsprechend bietet sich das betreffende Modell zumeist auch wunderbar zum Kaufen an. Wer jedoch nicht von dem Testsieger überzeugt ist, der kann natürlich ebenfalls auf ein anderes Produkt ausweichen, dass in einem solchen Test ebenfalls gute Bewertungen erzielen konnte.

Sehr vorteilhaft ist zudem, dass sich ein Bratenthermometer Test auch ganz hervorragend für einen schnellen Preisvergleich anbietet. Da neben den diversen weiteren Details dort gemeinhin auch die Preise der verschiedenen Thermometer aufgelistet werden, ist ein Vergleich somit zumeist sehr unkompliziert durchführbar. Ein Preisvergleich ist gemeinhin immer empfehlenswert, da auf diesem Wege oftmals einiges gespart werden kann.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (89 Bewertungen, Durchschnitt: 4,35 von 5)
Backofenthermometer – für schmackhaftes Bratgut, das „auf den Punkt“ zubereitet wird
Loading...

Neuen Kommentar verfassen