Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Dampfbacköfen – Ein Kombigerät für Köche aus Leidenschaft

DampfbacköfenWer gerne kocht und bäckt, weiß, dass es für verschiedene Gerichte auch verschiedener Geräte bedarf. Diese nehmen viel Platz ein und bei aufwendigen Zubereitungen ist ein umständlicher Transport der Zutaten von einem zum anderen Gerät nötig. Hier schafft ein Dampfbackofen Abhilfe. Dieser vereint Dampfgarer und Backofen in einem Gerät. Wie der Name bereits verrät, kann das Kombigerät gleichzeitig als Backofen und Dampfgarer eingesetzt werden. Den Dampfgarer Backofen gibt es in verschiedenen Bauarten und mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Welche das sind, was Sie vor einem Kauf beachten sollten und was bei einem Dampfbackofen Test und Dampfbackofen Vergleich wichtig ist, erfahren Sie im folgenden Artikel.

Dampfbackofen Test 2020

Backofen mit Dampf auf verschiedene Weise

DampfbacköfenDer freie Dampfbackofen ist nicht an einen festen Ort gebunden und lässt sich jeder Zeit wegräumen. Seine Größe lässt sich mit der einer Mikrowelle vergleichen.

» Mehr Informationen
  • Vorteil: Das Gerät ist nicht platzgebunden und variabel einsetzbar. Sie können es zu Hause nutzen oder außerhalb einsetzen (bspw. bei Freunden oder auf einer Party). Zusätzlich ist dieses Modell nicht nur als Garer verwendbar. Mit vielen Programmmöglich-keiten kann es auch als herkömmlicher Ofen genutzt werden. Sie erhalten Modelle dieser Art schon recht günstig.
  • Nachteil: Der Garraum des Geräts ist sehr gering. Wollen Sie also viele Gäste bewirten, stoßen Sie mit dem freien Dampfbackofen schnell an Ihre Grenzen. Zudem sind diese Geräte nicht mit allen Zusatzfunktionen versehen.

Einen Dampfbackofen zum Einbauen können Sie in Schränke oder Aussparungen Ihrer Küche fest einsetzen.

  • Vorteil: Der Einbaubackofen ist in verschiedenen Designs erhältlich und integriert sich perfekt in Ihre Küche. Dieses Gerät verfügt über viele Programme. Das erspart zusätzliche Geräte. Durch ein großes Fassungsvermögen ist die Zubereitung großer Gerichte kein Problem.
  • Nachteil: Für den Einbaubackofen mit Dampfgarer zahlen Sie hohe Preise. Hinzu kommt ein hoher Platzbedarf. Vor allem die Ofentür kann in kleinen Küchen zum großen Problem werden.

Die Systeme von Dampfbacköfen

Den Backofen mit Dampf erhalten Sie in verschiedenen Systemen. Folgende Tabelle zeigt die wichtigsten:

» Mehr Informationen
System Funktionsweise
Dampfbackofen mit Mulde im Boden

 

In dem Dampfgarer Backofen befindet sich eine Mulde. In diese wird Wasser gegeben. Beim Garen erhitzt sich das Wasser und verteilt sich als Dampf im Innenbereich.

Vorteil: Diese Variante nimmt keinen Platz des eigentlichen Garraums ein.
Nachteil: Eine präzise Dosierung des Dampfes ist hier kaum möglich. Außerdem kann es passieren, dass Wasser während des Garprozesses aufgrund zu schneller Verdunstung nachgefüllt werden muss.

Dampfbackofen mit Wassertank Hier wird ein entnehmbarer Wassertank mit Wasser befüllt. Das Wasser wird erhitzt und dann als Dampf im Garraum verteilt.

Vorteil: Es gibt Behälter in verschieden Größen.
Nachteil: Der Wassertank nimmt teils einen erheblichen Raum des Garbereichs ein und raubt somit Platz für Ihr Gericht.

Dampfbackofen mit Festwasseranschluss

 

Das Gerät wird direkt an die Wasserleitung justiert.

Vorteil: Durch den automatischen Zu- und Abfluss entfällt ein Befüllen des Tanks und der Garraum wird nicht eingeschränkt.
Nachteil: Sie sollten unbedingt bei der Planung Ihrer Küche überlegen, ob Sie Ihr Gerät an Festwasser anschließen wollen, da die Leitungen dafür vorher verlegt sein müssen. Ein nachträglicher Einbau kann sich als sehr schwierig erweisen.

Zusatzfunktionen

Einen Einbaubackofen mit Dampfgarer erhalten Sie unter anderem auch

  • mit Mikrowelle
  • mit Kochfeld
  • mit integriertem Kochbuch
  • mit Kerntemperatursensor

Entnehmen Sie folgender Tabelle weitere Informationen:

Zusätzliche Anwendung Beschreibung
Dampfbackofen mit Mikrowelle Zusätzlich zu der Mikrowellenfunktion sind diese Kombigeräte zumeist mit vielen weiteren Programmen ausgestattet. Es ist jedoch kaum möglich, solche einen Dampfbackofen günstig zu erhalten.
Dampfbackofen mit Kochfeld Viele Hersteller bieten Modelle mit integriertem Kochfeld an. Hier können Sie zwischen Induktions-, Glaskeramik- und Ceranfeld wählen.
Dampfbackofen mit integriertem Kochbuch Das Programm zeigt Ihnen Dampfbackofen Rezepte Schritt für Schritt. So können Sie bspw. ein Brot backen wie in einer waschechten Bäckerei.
Dampfbackofen mit Kerntemperatursensor Hier können Sie eine Temperatur einstellen, die Ihr Gericht erreichen soll. Der Sensor misst die Kerntemperatur und gibt einen Signalton, sobald diese erreicht ist.

Hinweis: Nahezu alle Hersteller bieten auch Dampfbacköfen mit Reinigungsfunktion an. Diese erspart Ihnen umständliches Schrubben und Scheuern.

Was ist zu beachten, bevor Sie einen Dampfbackofen kaufen?

  • Fassungsvermögen des Wassertanks: Je größer, desto längere Zeiten beim Garen sind möglich.
  • Funktionen: Überlegen Sie, ob die vorhandenen Funktionen für Ihre Wünsche ausreichen. In erster Linie sollte der Dampfbackofen natürlich die grundlegenden Eigenschaften wie Ober- und Unterhitze, Umluft, Grill und Dampfgarer aufweisen.
  • Festwasseranschluss: Planen Sie vor Ihrem Kauf, ob Sie das Gerät an Festwasser anschließen wollen.
  • Platz: Prüfen Sie, ob Ihr vorhandener Platz ausreichend ist.

Des Weiteren wichtig:

  • Backofen mit Dampfgarer Test : Dieser gibt Ihnen einen Vergleich verschiedener Produkte und deren Funktionen. Aber nicht in jedem Testbericht schneidet das gleiche Produkt als Testsieger ab. Schauen Sie sich deshalb nicht nur einen Testbericht an, sondern stöbern Sie auf mehreren Seiten mit Dampfbackofen Test , um sich nicht vorschnell für den ersten Dampfbackofen Testsieger zu entscheiden. Gehen Sie sicher, auf seriösen Seiten zu recherchieren. Leider hat Stiftung Warentest noch keinen Dampfbackofen Test veröffentlicht.
  • Preisvergleich: Dieser zeigt Ihnen die besten Angebote und deren Preise. So erhöht sich Ihre Chance, einen Dampfbackofen günstig zu kaufen.
  • Ehrfahrungsberichte: Lesen Sie Beschreibungen von Kunden, die bereits Erfahrungen mit Ihrem Wunschprodukt gemacht haben. Diese können Ihnen hilfreiche Kaufinformationen liefern. Sie können hier erfahren, wie langlebig und funktionstüchtig Ihr angestrebtes Produkt ist. Vergleichen Sie aber auch hier die Bewertungen und Empfehlungen verschiedener Kunden.
  • Versand: Sollten Sie sich entscheiden, Ihren Dampfbackofen im Shop zu bestellen, so beachten Sie unbedingt die Kosten für Verpackung und Versand.
  • Gebrauchtkauf: Wollen Sie Ihren Dampfbackofen gebraucht kaufen, so sollten Sie sich das Gerät unbedingt vor dem Kauf persönlich ansehen und auf die Funktionstüchtigkeit prüfen.Die führenden Hersteller für den Dampfgarer Backofen sind:
    • Siemens
    • Miele
    • Neff
    • Bosch
    • AEG
    • IKEA
    • Baukneckt

Hinweis: Die Hersteller AEG, Siemens und Neff schneiden im Backofen mit Dampfgarer Test gehäuft mit bester Bewertung ab.

Vor- und Nachteile eines Dampfbackofens

  • vereint Backofen und Garer mit Dampf in einem Gerät
  • mit vielen Zusatzfunktionen erhältlich
  • verschiedene Designs
  • hoher Platzbedarf
  • nicht billig – für sehr gute Geräte zahlen Sie in der Regel auch sehr hohe Preise

Fazit

Sie kochen und backen viel und wünschen sich ein Gerät, in dem Sie mehrere Funktionen gleichzeitig nutzen können? Dann ist der Dampfbackofen genau das Richtige für Sie. Wenn Sie vor dem Kauf mehrere Backofen mit Dampfgarer Tests vergleichen, prüfen welches Produkt am häufigsten als Dampfbackofen Testsieger abschneidet und einen Dampfbackofen Vergleich zu Rate ziehen, dann können Sie einen Dampfbackofen günstig erhalten und lange an ihm Freude haben.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (32 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Dampfbacköfen – Ein Kombigerät für Köche aus Leidenschaft
Loading...

Neuen Kommentar verfassen