Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Krüger Kölner Bräter Test

Krüger Kölner Bräter

Krüger Kölner Bräter
Krüger Kölner Bräter

Unsere Einschätzung

Krüger Kölner Bräter Test

<a href="https://www.braeter.org/krueger/koelner-braeter/"><img src="https://www.braeter.org/wp-content/uploads/awards/320.png" alt="Krüger Kölner Bräter" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Verarbeitung
Kochergebnis &
Reinigung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Größe: ca. Ø 26 cm, Höhe ca. 10, 5 cm
  • Kapazität ca. 5,2 Liter
  • Bodendekor in weiß

Vorteile

  • Für viele Herdarten geeignet
  • Preis-Leistung

Nachteile

  • Verarbeitung

Typ

  • Backofenfester Bräter
  • Bräter für den Elektroherd
  • Bräter für den Gasherd
  • Bräter für Glaskeramikkochfeld
  • Halogen Bräter
  • Runder Bräter

Technische Daten

Marke / HerstellerKrüger
ModellKölner Bräter
Aktueller Preisca. 23 Euro
Fassungsvermögen5,0 Liter
Farbeschwarz

Der Krüger ist ein Kölner Bräter mit einem Durchmesser von 26 cm, der ein Fassungsvermögen von 5,0 Litern aufweisen kann. Gefertigt aus Emaile eignet er sich für alle gängigen Herdarten, auch für Induktion. Zudem ist er backofenfest. Wir wollten uns den Topf einmal genauer “anschauen”.

Krüger Kölner Bräter bei Amazon

  • Krüger Kölner Bräter bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung und Verarbeitung

Der Bräter von Krüger hat wie bereits erwähnt einen Durchmesser von 26 cm, in ihn passt ein Fassungsvermögen von 5,0 Liter. Gefertigt wurde er aus Emaile, seine Material- und Bodenstärke beträgt 2mm. Der Bräter ist für alle Herdarten geeignet, inkl. Induktion. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Kochergebnis und Reinigung

Der runde Bräter hat keine Antihaftbeschichtung oder ähnliches. Vielmehr soll die Emaile dafür sorge Tragen, dass beim Anbraten kaum Fett oder Öl genutzt werden muss. Leider gelingt das nicht vollends, ein wenig mehr Öl als bei vergleichsweise teureren Modellen muss man schon hinzugeben, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon verraten. Beachten sollte man auch, dass die Griffe beim Kochen sehr heiß werden. Die Reinigung geht relativ schnell von der Hand, allerdings nur dann, wenn nicht allzu viel Angebranntes im Topf „klebt“, wie Nutzer weiter berichten. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Kölner Bräter für 23 Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist nicht viel Geld, daher muss man wohl auch mit ein paar Abstrichen bei der Handhabung leben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Beim Kölner Bräter von Krüger handelt es sich um einen Topf der Einsteigerklasse, bei dem man natürlich mit ein paar Kritikpunkten leben muss, allerdings belastet er auch den eigenen Geldbeutel kaum. Unserer Meinung nach ist dieses Modell für Gelegenheitsnutzer durchaus geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 46 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Krüger Kölner Bräter

Bei Amazon kaufen
22,99 €
check24.de Online-Shop
23,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 21.03.2019 um 06:59 Uhr aktualisiert*

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. Birgit Wimar am 26. März 2018

    Ich hätte nur eine Frage als Kommentar anzufügen. Ich habe mir zwei gekauft, jedoch kamen zwei Braune statt schwarze und als ich heute mir Fertighühnerfrikassee in jenem erwärmte, verfärbte sich die weiße Sauce in leicht gebräunte und das Hühnchen wurde rosa. Anbrennen habe ich haber nichts gelassen. Könnten Sie mir dies erklären? Der Topf selbst ist innen glänzend jedoch der Topfdeckel unglänzend und war beim Erhitzungszustand oben auf.

    Antworten
    • Braeter.org am 9. April 2018

      Hallo,

      es tut uns leid, das können wir Ihnen nicht erklären.

      Ihr Team von braeter.org

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Krüger Kölner Bräter gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?