Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Tefal Bräter – vielfältiges Kochen auf allen Herdarten

Tefal BräterTefal gehört zu den Marken, die in jedem Online Shop und Küchenfachgeschäft vertreten sind. Neben Geschirr und kleinen Haushaltsgeräten überzeugt der Hersteller ebenso mit dem Küchenzubehör wie Pfannen und Töpfen. Bräter von Tefal erhalten Sie unter anderem als großen Edelstahltopf, als Schmorpfanne oder als gusseisernen Kochtopf in unterschiedlichen Größen. Nahezu alle Tefal Bräter eignen sich für das Kochen auf einem Induktionsherd und speichern die Wärme überdurchschnittlich gut, sodass Sie das Essen an einem lauen Sommerabend lange warm genießen können. Erfahren Sie nun mehr über das Kochzubehör von Tefal und weshalb die Tefal Bräter außerdem überzeugen.

Tefal Bräter Test 2020

Ergebnis 1 - 1 von 1

Sortieren nach:

Der Erfolg von Tefal gelang mit der Antihaftbeschichtung

Tefal BräterTefal wurde 1956 vom französischen Ingenieur Marc Grégoire gegründet. Grégoire gelang es in den 1950er Jahren Teflon auf Aluminium aufzubringen und begann mit diesem Verfahren Pfannen zu beschichten. Für einen ersten Test brachte er seine Pfannen zu bekannten Küchenchefs. Diese waren derart begeistert, dass kurz darauf die Marke Tefal gegründet wurde. Der Erfolg des Unternehmens hält noch heute an und die Produkte von Tefal werden heute in mehr als 120 Ländern verkauft.

Hinweis: Der Markenname Tefal ist eine Zusammensetzung aus den beiden Worten Teflon und Aluminium.

Welche Bräter bietet Tefal an?

Tefal Bräter erhalten Sie sowohl im Standardsortiment als auch innerhalb der Modellserie um den englischen Starkoch Jamie Oliver. In einem Tefal Test haben Sie die Auswahl zwischen den folgenden Brätern:

Alle drei Tefal Bräter sind für herkömmliche Herde genauso geeignet wie für den Induktionsherd und mit der typischen Tefal-Antihaftbeschichtung ausgestattet. Die Edelstahlbräter haben ein Fassungsvermögen von mehr als acht Litern und eignen sich daher besonders für das Kochen an Feiertagen oder die Bewirtung mehrerer Personen. Schmorpfanne und gusseiserne Bräter von Tefal sind kleiner gehalten und lohnen sich als Küchenzubehör für das tägliche Kochen und Backen im kleinen Haushalt.

Vor- und Nachteile von Tefal Brätern

  • verschiedene Brätertypen erhältlich
  • Edelstahlbräter umfassen ein Volumen von 8,5 Litern
  • Antihaftbeschichtung und Versiegelung für Kochen ohne Anbrennen und leichte Reinigung
  • lange Wärmespeicherzeit
  • bei jedem Bräter wird ein Deckel mitgeliefert
  • mitunter hohe Preise, daher lohnt sich bei Tefal Produkten ein Sale in einem Online Shop

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...