Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Induktions-Bräter für den Induktionsherd

Induktions-BräterWichtig es ist beim Kochen auf einer Induktionsplatte, eine sorgfältige Auwahl zu treffen, was die Kochutensilien anbelangt. Denn billiges oder nicht geeignetes Kochgeschirr kann schnell unter falscher Verwendung leiden und kaputt gehen. Daher sollten immer nur Geräte verwendet werden, welche auch tatsächlich als induktionsgeeignet ausgewiesen wurden. Viele der neuen Bräter sind dabei für die Verwendung auf einem Induktionsherd geeignet.

Induktions-Bräter Test 2021

Ergebnisse 1 - 48 von 52

Sortieren nach:

Modernstes Kochen mit Induktion

Induktions-BräterInduktion ist eine Technik, welche vermehrt in neuen Küchen zu finden ist. Dabei wird keine Hitze außerhalb, sondern innerhalb des Bräters erzeugt. Optisch unterscheidet sich ein Induktionsfeld dabei kaum von beispielsweise einem Ceranfeld.

Der größte dabei liegt vor allem in der Schnelligkeit. Denn die Induktionstechnik ermöglicht ein deutlich schnelleres Erhitzen des Bräters, als beispielsweise ein Gas- oder Ceranherd. Zudem wird keine Hitze verschwendet, da sie nur dort entsteht, wo sie auch tatsächlich gebraucht wird. Damit kann eine Menge Energie gespart werden.

Vor- und Nachteile eines Induktions-Bräters

  • die Induktionsbräter sind auch für andere Herdarten geeignet
  • die Reinigung der Bräter geht leicht von der Hand
  • sie erzielen beste Kochergebnisse
  • teilweise hohe Anschaffungskosten

Darauf sollten Sie beim Kauf eines Induktions-Bräters achten

Kriterium Hinweise
Design
  • Kann der Gar-Fortschritt durch den Deckel beobachtet werden?
  • Ist das Fassungsvermögen des Modells ausreichend?
  • Welches Gewicht hat der Induktionsbräter?
Funktionen
  • Kann der Bräter die Wärme gut halten?
  • Ist es möglich, Speisen fettarm zuzubereiten?
  • Spricht die Verarbeitung für die Langlebigkeit des Bräters?

Induktions-Bräter – Unterschiede

Unterschiede existieren hier lediglich in ihrer Qualität, sowie der Schnelligkeit beim Erhitzen, dem Preis sowie dem Fassungsvermögen.

Dabei gilt: Kleinere Bräter Erhitzen sich deutlich schneller als große Bräter, da die Fläche, auf welche sich die Hitze im Bräter verteilen muss, deutlich größer ist.

Ein großer Vorteil dabei ist jedoch, dass die Speisen von allen Seiten erwärmt und so perfekt zubereitet werden können. Dies ist beispielsweise bei einem Gasherd nicht so, wo lediglich die Unterseite des Bräters erwärmt werden würde.

Zusammenfassung dieses Beitrags

Wie heißen die besten Produkte für "Induktions-Bräter"?

Zur Zeit empfehlen wir Ihnen unter Braeter.org folgende Modelle bzgl. "Induktions-Bräter" bzw. küren diese als Testsieger nach Popularität:

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Die folgenden Marken oder Hersteller könnten für Sie am besten sein: Schulte-Ufer, Kela, Le Creuset, Staub, Elo, Silit, WMF, Rösle, Stoneline, Fissler, GSW, ProCook, Kopf, Karcher, King, Woll, Krüger.

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Im Durchschnitt liegen die Preise für Induktions-Bräter auf Braeter.org bei ungefähr 122 Euro. Die Spanne für die Produkte reicht von 109 bis 99 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Induktions-Bräter - die aktuelle Top 15

Der Induktions-Bräter Test als aktuelle Vergleichstabelle für 2021 von Braeter.org:

Induktions-Bräter - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
ModellKategorieUrteilVor- und NachteilePreisTest bzw. Vergleich
Schulte-Ufer 6789-38
Schulte-Ufer 6789-38 Test
z.B. Runder Bräter, Spülmaschinenfester Bräter, Bräter für den Elektroherd4.5 Sterne
(sehr gut)
Einfache Reinigung, Großes Fassungsvermögen, Für viele Herdarten geeignet, Kochergebnis, Verarbeitung
etwa 96 €» Details
Kela 11942 Bräter mit Deckel
Kela 11942 Bräter mit Deckel Test
z.B. Große Bräter, Entenbräter, Bräter für Glaskeramikkochfeld4.5 Sterne
(sehr gut)
für Backofen und Induktionsherd geeignet, Volumen ausreichend zum Kochen für etwa 4 Personen, spülmaschinenfest
recht schwer im Gewicht, einzelne Kunden-Kritik an sich lösender Antihaftbeschichtung
etwa 95 €» Details
Le Creuset Signature Gusseisen-Bräter mit Deckel 8,9 Liter
Le Creuset Signature Gusseisen-Bräter mit Deckel 8,9 Liter Test
z.B. Spülmaschinenfester Bräter, Bräter aus Gusseisen, Emaillierte Bräter4.5 Sterne
(sehr gut)
für verschiedene Speisen geeignet, energieeffiziente Materialien, helle Innen-Emaillierung
Preis
etwa 297 €» Details
Staub Cocotte/Bräter
Staub Cocotte/Bräter  Test
z.B. Bräter für Glaskeramikkochfeld, Induktions-Bräter, Antihaftbeschichteter Bräter5 Sterne
(sehr gut)
Robuste Verarbeitung, Langlebig, Einfache Reinigung, Super Kochergebnis, Speichert die Hitze
Schwer
etwa 161 €» Details
Elo 99838
Elo 99838 Test
z.B. Spülmaschinenfester Bräter, Halogen Bräter, Bräter für Glaskeramikkochfeld4 Sterne
(gut)
Großes Fassungsvermögen, Für viele Herdarten geeignet, Preis-Leistung
etwa 76 €» Details
Silit Bräter Induktion
Silit Bräter Induktion Test
z.B. Induktions-Bräter, Universalbräter, Antihaftbeschichteter Bräter4 Sterne
(gut)
Qualität, Leistung, Edelstahl, Design
Wackelig
etwa 119 €» Details
WMF 1740026040
WMF 1740026040 Test
z.B. Spülmaschinenfester Bräter, Induktions-Bräter, Halogen Bräter4.5 Sterne
(sehr gut)
Einfache Reinigung, Für viele Herdarten geeignet, Kochergebnis, Verarbeitung
etwa 130 €» Details
Staub Cocotte/Bräter oval
Staub Cocotte/Bräter oval Test
z.B. Induktions-Bräter, Backofenfester Bräter, Bräter aus Gusseisen5 Sterne
(sehr gut)
Verarbeitung, Kochergebnis, Speichert Wärme, Robuste Verarbeitung, Einfache Reinigung
Teuer, Schwer
etwa 249 €» Details
WMF 0788009990 Bräter Induktion
WMF 0788009990 Bräter Induktion Test
z.B. Induktions-Bräter, Runder Bräter, Halogen Bräter4 Sterne
(gut)
Edelstahl, Induktion, Qualität, Leistung
Hält Wärme schlecht
etwa 192 €» Details
Rösle Bräter oval Dark Red
Rösle Bräter oval Dark Red Test
z.B. Bräter für den Elektroherd, Emaillierte Bräter, Gänsebräter 4 Sterne
(gut)
auch für Induktionsherd und Backofen geeignet, in zwei verschiedenen Farben erhältlich
recht hoher Preis, vereinzelte Kritik an unebenem Stand
etwa 210 €» Details
  ZWILLING Bräter mit Deckel
  ZWILLING Bräter mit Deckel Test
z.B. Induktions-Bräter, Ovaler Bräter, Bräter mit Deckel4 Sterne
(gut)
Design, Qualität, Verarbeitung, Energieeffizient
Preis, Kann schnell beschädigt werden
etwa 85 €» Details
Schulte-Ufer 67061-36
Schulte-Ufer 67061-36 Test
z.B. Halogen Bräter, Bräter für den Gasherd, Bräter für Glaskeramikkochfeld4 Sterne
(gut)

etwa 120 €» Details
Stoneline Bräter mit Deckel
Stoneline Bräter mit Deckel Test
z.B. Spülmaschinenfester Bräter, Induktions-Bräter, Bräter mit Deckel4 Sterne
(gut)
langlebige Aluminiumguss-Qualität, optisch ansprechend, Topf und Deckel mit Antihaftbeschichtung, Deckel separat verwendbar
mitunter erkennt das Induktionsfeld den Bräter nicht, Maßangaben schließen die Griffe mit ein
etwa 90 €» Details
Fissler Edelstahl-Bräter, (8,8l - Ø 38 cm)
Fissler Edelstahl-Bräter, (8,8l - Ø 38 cm) Test
z.B. Bräter mit Glasdeckel, Gänsebräter , Ovale Bräter4.5 Sterne
(sehr gut)
recht großes Volumen, um bis zu 6 Leute zu bekochen, gute qualitative Verarbeitung
nicht ganz günstig im Preis
etwa 85 €» Details
GSW 410182 Universalbräter Gourmet Granit
GSW 410182 Universalbräter Gourmet Granit Test
z.B. Bräter mit Glasdeckel, Emaillierte Bräter, Induktions-Bräter4 Sterne
(gut)
Verarbeitung, Qualität, Preis, Leistung
Wasser sammelt sich, Induktion
etwa 40 €» Details
Die Daten stammen vom 08.12.2021.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Induktions-Bräter für den Induktionsherd
Loading...

Neuen Kommentar verfassen